Willkommen

  Zimmer   FeWo   Ausflüge   Buchungsanfrage   Bilder   Gästebuch   Anfahrt  

Kontakt/Impressum

Albrechtsburg mit Dom - Meißen
Hier können Sie etwas erleben (diese Liste ist nicht vollständig)!
Kunst / Kultur:
Die Nikolaikirche [Webseite] befindet sich unweit der Pension - einmalige Inneneinrichtung. Wird nur nach angemeldeter Führung geöffnet.
Die Albrechtsburg [Webseite] (siehe Foto) mit dem Dom erreichen Sie nach ca. 20 Minuten Fußweg oder mit dem Citybus (Haltest. direkt neben der Pension). Der Citybus [Webseite] ist empfehlenswert, es wird während der Fahrt viel zur Stadt erklärt.
Nebenan, ca. 50 m entfernt befindet sich der Eingang der Porzellanmanufaktur [Webseite]. 2x im Jahr findet ein "Tag der offenen Tür" statt, ganzjährig Showroom, Schauwerkstatt mit Führungen.
Theater Meißen [Webseite], etwa 15 Minuten zu Fuß in der Altstadt. Vorstellungen lt. Spielplan, im August Sommertheater im Freien.
Sie möchten am Abend eine Tanzveranstaltung besuchen? Einen aktuellen Plan finden Sie auf  dem "Meißner Tanzkalender" [Webseite].
sonstige Aktivitäten:
1x im Jahr findet das Weinfest [Webseite] statt. Neben Wein werden noch andere Attraktivitäten geboten.
Ebenfalls 1x im Jahr kommen die sportlichen unter Ihnen auf Ihre Kosten. Da findet der Weinlauf [Webseite], durch die umliegenden Weinberge, statt. Zu beachten sind dabei die Anmeldefristen.
Jährlich findet der "Meißner City Downhill" [Webseite] statt.  Atemberaubend schnell geht's im August mit speziellen Downhill-Bikes den Burgberg hinunter und durch die Meißner Altstadt zum Ziel.

Im Sommer stehen noch andere Highlights auf der Liste, so zum Beispiel die "Meißner Modenacht" oder der "Meißner Mitternachtsbrunch".

Im Winter findet ab 1. Advent der "Weihnachtsmarkt" statt. Die ganze Altstadt ist voller gemütlicher Stände und Buden. Nach Weihnachten bleibt bis Neujahr der Markt als "Wintermarkt" bestehen.

Gewandert werden kann in und um Meißen immer, bei schönem Wetter mit dem Fahrrad (Fahrradverleih in unserer Pension) und zu Fuß. Viele ausgeschilderte Rad - und Fußwanderwege gibt es. Nach Dresden kommt man, wenn man möchte auch mit dem Fahrrad (Elberadweg [Webseite]), aber auch mit der S-Bahn-Linie 1 (fährt bis in die Sächsische Schweiz).

Wer lieber aktiv in einem Freizeitbad ist, der könnte das "Wellenspiel" [Webseite] in Meißen besuchen.

Linkliste: "Italienisch essen - 100m von der Pension entfernt (Da Stefano)" oder "sehr gut italienisch essen mit 15 Minuten Fußweg von der Pension, in der Altstadt gelegen (Amalfi)"; "Meißner Weine genießen - 100m von der Pension entfernt (Vinothek am Markt - hier unbedingt die Veranstaltungen beachten)"; "Deftige Küche mit Meißner Bier gibt es im Brauhaus in der Altstadt - ca. 10 Min Fußweg (Schwerter Schankhaus)"; "Indisch Essen in der Altstadt - ca. 15 Min Fußweg (Fuchshöhl)"; "Nach dem Essen Hände waschen nicht vergessen (Der Einseifer)"; "Am späten Abend noch einen Absacker in der Bar trinken (La Habana)";